Kredite für Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler

Kredite für Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler

Muß der Kunde Gebühren oder Auslagen bezahlen?

Nein, dem Kunden entstehen im Zusammenhang mit einer Kreditanfrage bei creditolo.de keine Kosten! Kreditanfrage, Angebotsbearbeitung und Angebotserstellung sind für den Kunden kostenlos!

Nur im Falle einer erfolgreichen Kreditauszahlung werden sonstige Kreditkosten (wie z.B. Bankgebühren und Vermittlercourtage) dem Kunden berechnet und (meist) über die Finanzierung mit abgedeckt.

Meine Erfahrung als Freiberufler

Die Vorgeschichte, stichpunktartig. Ich arbeitete als Freiberufler und benötigte einen neuen PKW. Bei "meiner" Kfz-Werkstatt, fand ich einen passenden gebrauchten Wagen. Da wir uns kannten, wurde alles zügig geregelt und zwei Zahlungen vereinbart. Die erste bar. Alles kein Problem. SCHUFA, keine Einträge. Sonstige Verbindlichkeiten – keine. Meine Hausbank, hatte ein Problem mit den unregelmäßigen Zahlungseingängen. Der Antrag wurde mit der Begründung abgelehnt, es würden nur Privatkredite finanziert. Also, zur nächsten Bank, nach 5 Minuten wurde mir gesagt, wenn ihre Hausbank sie nicht finanziert, …. Zwei weitere Banken, lehnten mit gleicher Begründung ab. Domino-Effekt! Ich fand eine alternative Lösung!

Kredit für Selbständige kurz erklärt

adview Kredite für Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler

Zusammenfassend - nach gut 15 Jahren als Freiberufler. Nachdem ich mich immer besser "auskannte", auch beim Thema Geld, darf ich auf eine gute Zeit zurückblicken. Aus gesundheitlichen Gründen habe ich mich neu orientiert, immer mit den Erfahrungen und dem Wissen dieser Zeit. Ich persönlich begrüße Alternativen im Kreditgeschäft.

Schreibe einen Kommentar